MENU

Post-Breach-Assessment: Nach dem Cyberangriff ist vor dem Cyberangriff

  • IT-Sicherheitsvorfall? Kontaktieren Sie unsere Notfall-Hotline!

Wann ist ein Cyberangriff wirklich vorbei?

Sie haben viele Maßnahmen ergriffen, den Cyberangriff abzuwehren. Aber sind Sie den Angreifer wirklich losgeworden? Oder verhält er sich zunächst einmal ruhig mit seinen Aktivitäten, um nicht weiter aufzufallen?

Wenn Sie Opfer eines Cyberangriffs geworden sind, geht es im Anschluss an die forensische Aufarbeitung des Vorfalls und um die Wahl der richtigen Maßnahmen, um zügig zu einem Normalbetrieb der IT zurückkehren zu können. So müssen z.B. Server, PCs und Datenbanken neu aufgesetzt werden, Backups müssen zurückgespielt werden, Konfigurationen geändert werden und möglicherweise werden auch neue IT-Sicherheitsprodukte zur Erkennung und Abwehr von Cyberattacken implementiert.

Aber wie können Sie wirklich sicher sein, dass die Hacker nicht weiter unbemerkt auf Ihren Systemen und in Ihrem Netzwerk aktiv sind oder sich eine Backdoor für ihre Rückkehr installiert haben?

Für diese Fragestellungen bieten wir unser Post-Breach-Assessment an.

  

Hilfe im IT-Notfall: Unsere Emergency-Hotline

Sie haben einen IT-Sicherheitsvorfall bemerkt? Unsere Expert:innen sind für Sie da! 
 

+49 30 200 770033

  

Unsere Leistungen: Hackeraktivitäten zuverlässig erkennen

  

Post-Breach-Assessment: Ganz auf Nummer sicher!

Mit unserem Post-Breach-Assessment untersuchen wir Ihre IT-Systeme toolgestützt auf Indicator of Compromise (IOC). Das sind Spuren, die Hacker für gewöhnlich durch die Verwendung von Tools und Methoden auf den betroffenen Systemen hinterlassen. Solche Spuren analysieren wir mit IT-forensischem Know-how. Nur im Anschluss einer solchen Untersuchung können Sie sicher sein, dass Sie die Hacker erfolgreich bekämpft haben und alle Restrisiken erkannt und beseitigt wurden. 

Sprechen Sie uns an. Wir stellen Ihnen gern unsere Dienstleistung vor. 

Warum wir ein starker Partner für Sie sind

  

Verlässlichkeit

Als Teil eines Wissenskonzerns bauen wir nachhaltig auf die Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Darauf können Sie sich verlassen!

Transparenz

Transparenz in den Maßnahmen ist der erste Schritt für mehr IT Security. So beraten wir und handeln auch selber danach.

Unabhängigkeit

Als herstellerunabhängige Consultants bewahren wir uns die Neutralität zu bestehenden Marktlösungen und beraten Kunden in der Implementierung passgenauer, sicherer Lösungen.