MENU

Secure Digital Infrastructure

Digitale Souveränität? Mit uns ganz sicher!

  

Funknetze bieten eine schnelle, flexible und wirtschaftliche Kommunikationsplattform für unterschiedlichste Digitalisierungsvorhaben. Industrieunternehmen und Betreiber aus dem KRITIS-Sektor haben das bereits für sich erkannt. Jetzt geht es darum, bestehende Systeme technologisch für die Zukunft fit zu machen oder für neue Anwendungen und Dienste (Industrie 4.0, Digital Healthcare, IoT) zu erweitern. Immer im Blick: Ein hohes Level in puncto Verfügbarkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit.

Technologien wie 5G, WiFi, WLAN, aber auch TETRA, DMR und LoRaWAN bieten eine Vielzahl spezifischer Funktionalitäten für betriebssichernde und prozessunterstützende Anwendungen. Genau darin liegt aber auch die Herausforderung. In der Regel konkurrieren individuelle Anforderungen und können oftmals nicht von einer einzigen Funktechnologie erfüllt werden.

 

Unsere Beratungsbausteine

TÜViT hilft Unternehmen, einen anforderungsgerechten Mix der Systeme in einer passgenauen Kommunikationsplattform zu realisieren, startend vom Strategiekonzept stringent und lückenlos bis zum späteren Wirkbetrieb.

Fundiert entscheiden

Geschäftsentscheidungen fallen auf der Grundlage verlässlicher Informationen. Auch im Vorfeld der Implementierung hoch verfügbarer und zukunftsfähiger ITK-Infrastrukturen als Basis wegweisender Digitalisierungsvorhaben empfiehlt sich eine gründliche Analyse ihres Status Quo, der individuellen Anforderungen und der technologischen Möglichkeiten am Markt. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und sorgen dafür, dass Sie die richtigen Weichen stellen.

Unsere Leistungen im Umfeld Analytics:

  • IST-Analysen
  • Anforderungsanalysen
  • Marktanalysen

Von der Analyse zum Konzept

Wissen ist Macht – und macht auch umsetzungsreife Konzepte möglich. Als Teil eines Wissenskonzerns begleiten wir Unternehmen in der Entwicklung tragfähiger Realisierungskonzepte für digitale Infrastrukturen – 360°, unabhängig, produktneutral, nachhaltig und transparent. ITK-Security ist eine Kernkompetenz von TÜViT, die wir von Beginn bis Ende konsequent mitdenken. Ohne sie sind verlässliche digitale Infrastrukturen von morgen undenkbar.

Unsere Konzepte liefern Antworten zu folgenden Themenbereichen:

  • Betrieb & Sicherheit
  • Technologie
  • Budgetierung
  • Beschaffung & Migration
  • u. v. m.

Wir setzen Ihr Projekt in die Tat um

Der Plan ist perfekt, jetzt geht es um die Umsetzung. Ihr Vorhaben hat eine Fülle von Stakeholdern und Umsetzungspartnern? Dann sorgen wir für genügend Überblick im Netzrollout, steuern wichtige Meilensteine und Termine und sorgen auftraggeberseitig für ein Plus an Umsetzungs- und Technologiekompetenz.  

Dabei unterstützen wir Sie:

  • Infrastrukturplanung & Rollout
  • Bautechnische & funktionale Abnahmen
  • Migration

Mehr zu unseren Programmmanagementleistungen.



  

  

„Mit unserem Security-by-Design-Ansatz denken wir IT-Sicherheit in digitalen Infrastrukturen von Anfang an mit.“

Matthias Lampe, Abteilungsleiter TÜV NORD IT Secure Communications



  
  

Warum TÜViT?

  

Verlässlichkeit

Als Teil eines Wissenskonzerns bauen wir nachhaltig auf die Kompetenz unserer Mitarbeitenden. Darauf können Sie sich verlassen!

Transparenz

Transparenz in den Maßnahmen ist der erste Schritt für mehr IT Security. So beraten wir und handeln auch selber danach.

Unabhängigkeit

Als herstellerunabhängige Consultants bewahren wir uns die Neutralität zu bestehenden Marktlösungen und beraten Kunden in der Implementierung passgenauer, sicherer Lösungen.