MENU

Geschäftsführung

Friedo Schäfer - Geschäftsführer TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG

Friedo Schäfer ist ausgebildeter Diplom-Wirtschaftsingenieur und seit über 20 Jahren für die TÜV NORD GROUP (bzw. seinerzeit den RWTÜV) tätig. In dieser Zeit bekleidete er unterschiedliche Führungspositionen und ist seit Oktober 2020 Geschäftsführer der TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG.

Friedo Schäfers beruflicher Werdegang startete 1986 bei der Daimler-Benz AG. In dieser war er zunächst für ein Jahr Teil der Nachwuchsgruppe, bevor er seine Tätigkeit als Werkscontroller aufnahm. 1991 wechselte er zur Mercedes-Benz AG und legte seinen Fokus als Auslandscontroller auf die internationale Ausrichtung und Tätigkeit des Unternehmens. Knapp 2 Jahre später kehrte er zur Daimler-Benz AG zurück und unterstützte als Referent die Konzernplanung.

Seine 10-jährige Berufserfahrung im Automobilsektor führte Friedo Schäfer 1999 schließlich zur RWTÜV Fahrzeug GmbH, in die er als kaufmännischer Geschäftsführer eintrat. Im Rahmen der Fusion von TÜV NORD und RWTÜV wechselte er 2005 zur TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG und übernahm dort die Stelle als Leiter Controlling. 2006 rückte das internationale Geschäft erneut in den Fokus und er wurde Vice President der TÜV NORD International GmbH & Co. KG. In diesem Kontext erfolgte unter anderem die Entsendung nach Seoul, um für einen Übergangszeitraum von sechs Monaten die Geschäftsführung der Gesellschaften TÜV NORD Korea und INCOK zu übernehmen. Zuletzt war Schäfer bei der TÜV NORD AG als Bereichsleiter für Risikomanagement tätig.